Körpertherapie

Im Rahmen der Körpertherapie wird der Fokus spezifisch auf die verschiedenen Ebenen einer Beschwerde gehalten. Nach ausführlicher körperlicher Anamnese kommt eine Kombination aus klassischen Methoden sowie osteopatischen Ansätzen zur Einsatz.

Wichtig ist mir generell den Gesamtzustand meiner Klienten zu erfassen. Somit spielen auch biochemische Stoffwechselprozesse, Neben-, und Kreuzwirkungen von Medikamenten, Nährstoffstatus,  Stresszustand sowie psychosoziale Faktoren eine entscheidende Rolle.

Die körpertherapeutische Behandlung findet entweder klassisch auf einer Massageliege statt oder auf dem Futon auf dem Boden. Hier besteht im Rahmen einer sogenannten Osteo Thai Behandlung die Möglichkeit einen erweiterten Bewegungsradius anzuwenden. Während einer fortlaufenden Behandlungsreihe von 3-5 Sitzungen kombiniere ich in der Regel beide Methoden.

KLASSISCHE KÖRPERTHERAPIE

OSTEO THAI BEHANDLUNG

HINWEISE ZUR ABRECHNUNG

Als Heilpraktikerin tätig, besteht bei entsprechender Indikation die Möglichkeit der Abrechnung mit den privaten Krankenkassen, Zusatzversicherungen für Heilpraktiker-Leistungen oder der Beihilfe. Sie erfolgt gemäß der GebüH (Gebührenverordnung für Heil-praktiker). Sie benötigen kein Rezept von einem Orthopäden oder Arzt.